· 

Kämpfst Du noch - Oder lebst Du schon?

Hallo Du Liebe! ♡

 

Du empfindest das Leben als mühsam und anstrengend? Oder fühlst Du Dich manchmal (oder öfter) unnütze oder wertlos? Solche Gefühle kenne ich, denn früher ging es mir auch oft so. Schließlich habe ich selbst jahrelang gekämpft. Am liebsten gegen mich selbst. Ständig war ich damit beschäftigt, die Schuld bei anderen zu suchen. Ist ja auch am bequemsten. Man muss sich dann nämlich nicht mit sich selbst auseinander setzen. Der macht das falsch und die macht jenes was mir nicht passt. Und ich habe mich sehr darüber geärgert oder hab mich wegen dem Verhalten anderer gekränkt, wertlos und schlecht gefühlt.

 

Kennst Du? Hm nun ja ... und hast Du Dir auch schon überlegt, etwas dagegen zu tun? Oder willst Du es dabei belassen und Dich weiter ärgern und schlecht fühlen? Es liegt allein in Deiner Hand!

Falls Du also etwas verändern möchtest, Verantwortung übernehmen und Dein Leben endlich nach Deinen Wünschen gestalten willst, dann lade ich Dich herzlich ein weiterzulesen.

Denn es ist möglich so richtig glücklich zu sein! UND - das Wichtigste - DU HAST ES AUCH VERDIENT!

Stell Dir vor ...

 

♡ Du kannst Dein Leben wieder genießen
Du kannst nein sagen ohne schlechtem Gewissen
Du fühlst Dich wohl in Deiner Haut
♡ Du lebst Dein Leben ohne Dich ständig rechtfertigen zu müssen
♡ Du erkennst Deinen eigenen Wert

♡ Du kannst loslassen was Dich verletzt
♡ Du hast eine liebevolle und wertschätzende Beziehung

♡ Du machst nur mehr das, was Dich glücklich macht

♡ Du kannst Du selbst sein
♡ Du wirst von ganzem Herzen bedingungslos geliebt

 

All das, ist tatsächlich möglich!!!!!!!

Auch ich hab mich vor ein paar Jahren auf den Weg gemacht und sehr viel verändert. Menschen, die mir nicht mehr gut taten gingen, neue Menschen kamen. Wunderbare Menschen, die mein Leben absolut bereichern und für die ich unendlich dankbar bin! ♡

 

Hör auf damit ein Opfer zu sein. Hör auf zu jammern. Nimm Dein Leben in die Hand und verändere das, was für Dich nicht mehr passt!

 

Soviele Menschen sind den ganzen Tag damit beschäftigt rumzujammern. Das kennst Du wahrscheinlich von Dir selbst und auch von Deinen Mitmenschen. Auch ich hab früher extrem viel gejammert. Manchmal passiert es mir auch  jetzt noch. Der Unterschied zu früher ist, dass es mir auffällt und ich gleich etwas dagegen tue. In meinem Umfeld habe ich ebenso solche Menschen. Im Job, Bekannten- und Freundeskreis und auch in der Familie. Die meisten davon liebe ich sehr. Darum macht ihr jammern nichts mit mir. Es beeinflusst mich nicht. Ich nehme sie, wie sie sind. ♡

 

Jammern ändert absolut nichts! Ganz im Gegenteil. Du gibst dem Negativen so viel Aufmerksamkeit, dass es immer schlimmer wird. Und so kommst Du nie aus der Opfer-Rolle. So wirst Du nie glücklich sein.

 

Es ist so wichtig, dass Du Dich von Menschen, Dingen und Situationen verabschiedest, die Dir nicht mehr dienen. Dir mehr Energie rauben, als Du bekommst. Das blockiert Dich nämlich nur und so kommst Du nicht voran.

 

Hör in Dich hinein und frag Dich was Du brauchst. Was ist Dir wirklich wichtig? Wie willst Du leben? Was macht Dich glücklich?

Und wenn Du Klarheit hast, dann starte los! Ändere was! Tu was Du tun musst, um wieder glücklich zu sein! Leb Dein Leben nach Deinen Vorstellungen und fühle die Leichtigkeit und Freiheit in Dir! 

 

All das passiert, wenn Du wieder mit Dir ins Reine kommst. Dich selbst zu lieben ist die Basis all Deiner Beziehungen. Nur so können sie funktionieren. Nur so kannst Du richtig glücklich sein. ♡

Du brauchst Unterstützung und wünscht Dir jemanden, der Dich auf Deinem Weg begleitet? Ich bin da und helfe Dir gerne! Gemeinsam finden wir Deine negativen Überzeugungen um sie anschließend aufzulösen.

Hier kannst Du Dir direkt einen Termin für ein kostenloses Kennenlern-Gespräch buchen. Ich erzähle Dir gerne mehr über die ThetaHealing-Technik und  beantworte Dir Deine Fragen.

 

Ich freu mich auf Dich!

 

Alles Liebe

Daniela

Kommentar schreiben

Kommentare: 0