· 

Vom loslassen und selbstfinden ♡

Zwei Prozesse, die für das persönliche Wachstum sehr wichtig sind. Denn das Leben hält immer neue Aufgaben und Herausforderungen für Dich bereit. Wenn Du also offen und mutig bist, Dich ihnen stellst und mutig bist, wirst Du zum Einen schneller voran kommen und außerdem immer belohnt werden. :-)
Im Laufe der Zeit verändert sich so Vieles. Alles ist in Bewegung und Du entwickelst Dich weiter. Ein stetiges Kommen und Gehen. Und so passiert es, dass nur die wenigsten Dinge und Menschen bis zum Schluss in Deinem Leben bleiben. Das ist so auch komplett in Ordnung. Ich darf selbst gerade die Erfahrung machen, dass diese Prozesse  eigentlich sehr schöne und wertvolle sind und es keinen Grund dafür gibt sich davor zu fürchten.

Wenn eine Türe sich schließt, öffnet sich im Gegenzug eine andere, neue Türe!

So ist es tatsächlich! Lass Dich darauf ein und habe keine Angst. Loslassen ist so wunderbar und Du wirst Dich viel leichter fühlen. Vor allem dann, wenn Du feststellst, dass es Dir in dem Moment der Entscheidung besser geht. Ein unglaublich tolles Gefühl. In meinem persönlichen Fall bleiben viele schöne Momente, ein Lächeln auf meinen Lippen und ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit für all das was war! Denn jeder Mensch in Deinem Leben ist ein wahres Geschenk! Auch wenn Du vielleicht einige schlechte Momente mit ihm hattest. Sei offen, denn von Menschen, die sich im Laufe Deines Lebens von Dir verabschieden, kannst Du so enorm viel lernen über Dich selbst. Ich habe für mich wieder Klarheit gewonnen. Darüber, was mir im Leben wirklich wichtig ist. Welche Menschen ich in meinem Leben haben will und worauf ich zukünftig verzichten möchte. Welche Werte ich habe und wie ich Beziehungen (aller Art) führen möchte. Außerdem wurde mir wieder bewusst wie wichtig mir ein wertschätzender und respektvoller Umgang mit den Menschen ist. Es ist sehr schön und ich freue mich, dass mir das nochmal so klar gezeigt wurde!

"Mein Rat an Dich: Finde Dich selbst!"

Genau das hat unlängst jemand zu mir gesagt. Ich fand es sehr inspirierend und JA, "sich selbst finden" ist tatsächlich eine sehr gute Idee! Denn genau das ist sozusagen die Master-Aufgabe im Leben von uns allen. Genau deswegen sind wir hier. Und ich bin bereits auf einem guten Weg und habe schon so vieles geschafft, worauf ich sehr stolz bin. So kann ich diesen Rat auch Dir ans Herz legen. FINDE DICH SELBST! Stelle Dir folgende Fragen um mehr Klarheit zu bekommen:

 

♡  Was will ich?

♡  Was wünsche ich mir?

♡  Welche Ziele habe ich?

♡  Wie will ich leben?

♡  Wie und welche Beziehungen möchte ich führen?

♡  Welche Werte sind mir wichtig?

♡  Und was macht mich wahrhaftig glücklich?

 

Konzentriere Dich bei diesen Fragen nur auf Dich! Und verschwende Deine wertvolle Energie und Zeit nicht damit über jemand anderen nachzudenken. Oder über Dinge die Du Du nicht ändern kannst. Es geht dabei nur um Dich! Deine Aufgabe ist es, Dich weiterhin gut um Dich selbst zu kümmern. Denn jeder Mensch ist ausschließlich für sich selbst, sein Leben und sein Glück verantwortlich!

Jeder ist seines Glückes Schmied!

Und so bist auch Du nicht für andere verantwortlich und schon gar nicht dafür, dass jemand glücklich ist! :-) Du, ich und jeder einzelne Mensch entscheidet jeden Moment, jede Stunde, jeden Tag selbst wie es ihm geht und wie er/sie sein Leben gestalten will.

Worauf Du Dich fokussierst dort hin fließt Deine Energie!

♡  Kennst Du das Gefühl völlig klar mit und in Dir zu sein?

♡  Weißt Du, wie Du Dich abgrenzen kannst?

♡  Wie Dich das Drama einer anderen Person nicht mehr beeinflusst?

♡  Willst Du wissen wie Du Dich gut um Dich selbst kümmern kannst?

♡  Und Dein Leben eigenverantwortlich und selbstbestimmt lebst?

 

Wenn Du gerade in diesem Prozess feststeckst und Unterstützung benötigst, melde Dich gerne bei mir!
Gemeinsam finden wir Lösungen, damit Du Deinen Weg wieder ganz leicht weitergehen kannst. Ich freue mich schon von Dir zu hören.

 

Alles Liebe für Dich

Daniela ♡

Kommentar schreiben

Kommentare: 0